Schreibwettbewerb: „Deutsche Weihnachten in Russland“

Noch ist bis Weihnachten etwas hin, haben wir es doch grade abgefeiert, dennoch möchte ich hier einen Schreibkonkurs zu diesem Thema vorstellen. So bleibt genug Zeit, sich was auszudenken…

In Zusammenarbeit mit dem Literaturkreis der Deutschen aus Russland e.V. veranstaltet die Seelsorgestelle für GUS der Deutschen Bischofskonferenz einen literarischen Wettbewerb zum Thema „Deutsche Weihnachten in Russland“.

Eingeladen sind russlanddeutsche Jugendliche und Erwachsene, die in Deutschland und im Kaliningrader Gebiet leben.

Im Ausschreibungstext wird noch erwähnt, dass bei den eingesendeten Texten ein besonderer „Blick auf die Wechselbeziehungen von religiösen und gesellschaftlichen Problemen und auf die Fragen nach Gott und der Weihnachtstagen im Leben eines Menschen in der heutigen modernen Gesellschaft“ erwünscht ist.

Süß, aber nicht grade deutsch: Ded Moros ein Gedicht aufsagen
süß, aber durch und durch russisch: Ded Moros ein Gedicht aufzusagen…

Die Texte werden von einer Jury ausgewertet, die besten werden ausgezeichnet und in einer Sonderausgabe der katholischen Seelsorge veröffentlicht. Die Gewinner werden zu einer Lesung nach Bonn im Dezember 2015 eingeladen. Es ist ein Extra-Preis für Jugendliche bis 25 Jahren vorgesehen.

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2015

Folgende Rahmenbedingungen sind zu beachten

– unveröffentlichte literarische Texte (Erzählung, Gedicht, Lied usw.),

– maximal 5 Seiten (30 Zeilen pro Seite und 60 Anschläge pro Zeile) in fünf Exemplaren und auf CD oder per Internet

– mit dem Vermerk “ Weihnachtsgeschichten“

an:

Seelsorge für kath. Russlanddeutsche
Am Hof 12
53113 Bonn

Tel.: 02 28 – 103446
Fax: 02 28 – 103 448

E-Mail: kath-russlanddeutsche@dbk.de

 

mehr Infos:

http://www.literaturkreis-autoren-aus-russland.de/index.php/ausschreibungen

Advertisements

Autor: Scherbensammlerin

Zwei Länder - verschiedene Identitäten - viele Sichtweisen. Ich sammle Informationsscherben über die Vergangenheit und Gegenwart und füge sie zu einem Mosaik aus Worten und Bildern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s