Ausstellungshinweis: „Russland und Deutschland. Von der Konfrontation zur Zusammenarbeit“

Die Ausstellung in Berlin beleuchtet die Entwicklung dieser Wahlverwandschaften anhand wichtiger neuralgischer Daten, wie Staatsbesuchen, Unterzeichnungen von Verträgen oder dem Bau der Berliner Mauer.

Eine Ausstellung des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst in Kooperation mit dem Staatsarchiv der Russischen Förderation zum 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges.

Ort: Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin
Dauer der Austellung: 29.10. – 13.12.2015
Öffnungszeiten: Mi – Mo  10:00 -19:00 Uhr, Di  geschlossen
Eintritt frei

mgb15_russland_bruderkuss_media_gallery_res
Leonid Breschnew und Erich Honecker küssen sich am 5.10.1979 in Ost-Berlin nach der Ernennung des sowjetischen Staatschefs zum „Held der DDR“. Foto: akg-images / AP

Quelle: Ausstellungshinweis: „Russland und Deutschland. Von der Konfrontation zur Zusammenarbeit“

Advertisements

Autor: Scherbensammlerin

Zwei Länder - verschiedene Identitäten - viele Sichtweisen. Ich sammle Informationsscherben über die Vergangenheit und Gegenwart und füge sie zu einem Mosaik aus Worten und Bildern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s