Kaltbrand

Die Herkunft ist ein brennender Stempel. Manche von uns tragen ihn mitten auf der Stirn, andere tragen ihn auf der Zunge. Und wieder anderen ist er ins Herz geprägt.

Dort ist er zwar nicht so deutlich zu sehen, wird von anderen Einflüssen überlagert, verwaschen von neuen Erlebnissen, aber er drückt sich dennoch tief ein. In die Gefühle, in die Handlungen und ins Gesagte. Ein feinstoffliches Permanent-Tattoo. Niemand kann es weg lasern lassen.

Maori Moko
Maori Moko – das Gesichtstattoo macht eine Zuordnung erst möglich.

Wir können uns noch so gut integrieren, uns verleugnen, andere Identitäten überstreifen. Die vernarbte Stelle bleibt auf Dauer – sichtbar oder unsichtbar. Selbst wenn jemand sagt, meine Herkunft ist mir egal.

Und doch.

Ich müssen sie nicht wie einen Banner vor uns hertragen. Sie soll uns nicht blind leiten, nicht vor sich her treiben wie eine Sucht. Sie ist da, begleitet uns, bleibt auf ihrem Platz, irgendwo im Hintergrund. Bildet die Kulisse nicht die Handlung.

Und doch.

Mit dem Wechsel in einen anderen Sprachraum werde ich ein kleines Stück zu einem anderen Menschen. Fast unmerkbar. Das ist ein Paradox.

Same, same but different.

Autor: Scherbensammlerin

Zwei Länder - verschiedene Identitäten - viele Sichtweisen. Ich sammle Informationsscherben über die Vergangenheit und Gegenwart und füge sie zu einem Mosaik aus Worten und Bildern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Nacht und Tag

Literaturblog

Bücheratlas

Lesen und Reisen und noch dies und das

ancestors from katharinental

In memory of Katharinental - my ancestors hometown from 1817 until 1944

kafka on the road

Je me baladais sur l'avenue, le coeur ouvert à l'inconnu

brasch & buch

Oft über Bücher, aber auch über Selbsterdachtes

Kotti & Co

Die Mietergemeinschaft am Kottbusser Tor

aufgeblättert...

Luise blättert auf - recherchiert, durchgeblättert, kommentiert.

aufgeblättert...

Der Literaturblog aus Hamburg

travel and books

Wer sich für Bücher und Reisen interessiert ist hier richtig!

Wortverloren

Rezensionen und mehr

parasitenpresse

Verlag für neue Literatur

Birgit Böllinger

Büro für Text und Literatur

idahaeusser

Ich orte mit meinem Parabolspiegel Dinge und Geschichten aus dem Leben der Russlanddeutschen

Vladimir Vertlib - Schriftsteller

presented by jennycolombo.com creativeARTdirectors - salzburg - wien

Cha

the second website of Asian Cha

BücherFrauen

Ein Beitrag zur Debattenkultur in der Buchbranche

Mit leiser Stimme

Eine Plattform für sachlichen Diskurs

.LESELUST

Lesen, Vor-Lesen, gute Bücher

chairlounge

Bücher über kleine, große und fremde Welten

KLITERATUR

weil eine Antwort nicht einfach ist

In Foro - Städtisches Leben um 1300

Ein Blog über Historische Darstellung und das Mittelalter im Allgemeinen

CHARLY KÖNIG

Texte, Stories, Rezepte

%d Bloggern gefällt das: