Babuschka

Babuschka. Die Großmutter ist die Hauptperson in diesem starken Song von Dima German.
Ich habe mir überlegt, ihn zu übersetzen, aber ich glaube er ist wirkungsvoller so – ohne Sprache.
Möglich, dass die Übersetzung dem Lied etwas wegnehmen würde.

Nur einige Bilder, die ich beim Hören aufgeschnappt habe:

Ich sehe meine Babuschka mit einem Säugling auf dem Arm.
Ihre Stiefel mit frischem Blut besprenkelt.

Ein irregewordener Alter auf seinen Knien.
Halb bellt er, halb schreit er.*

Nicht weinen Kindchen, weine nicht.
Schlüpf‘ nur unter meinen Schal ich werde dich sanft wiegen.

Es geht um die Vergangenheit, die ich nicht kenne, die auch mich immer wieder einholt. Vielleicht habe ichs auch anders verstanden. Mich jedenfalls hat das Lied tief bewegt.

*das ist aber wahrscheinlich der russische Soldat, der so brüllt und den Alten mit allerlei Schimpfwörtern traktiert…

Werbeanzeigen