á la russe II

Ich rede über meine deutsche Herkunft, vergesse dabei aber, dass ich zur Hälfte russisch bin. Darum diese Liste. Und von allen aufgeführten Sachen trifft selbstredend nur die Hälfte auf mich zu. Aber welche?

Wie alle Russen kann ich meinen Tee kochend heiß trinken, ohne mir dabei die Lippen zu verbrennen.

Wie alle Russen gebe ich das Geld dann aus, wenns da ist. Und zwar bis keins mehr da ist.

Wie alle Russen habe ich einen Hang zum Mystischen. Und zum Naturwissenschaftlichen. Genau in dieser Reihenfolge.

Wie alle Russen bin ich eine brilliante Schachspielerin.

Wie alle Russinnen schminke ich mich täglich – am liebsten in pastelligen Farben.

Wie alle Russinnen achte ich auf meine Linie bis ich Kinder habe und gehe dann auseinander.

Wie alle russischen Mütter ziehe ich mein Kind tendenziell zu warm an.

Wie alle Russen liebe ich Birken.

Wie alle Russen kann ich viel Wodka vertragen und mein gegenüber mühelos unter den Tisch saufen.

Wie alle Russen werde ich durch Alkohol erst sentimental, fange dann an zu singen, dann auf Tischen zu tanzen und dann zu randalieren.

Wie alle Russen werfe ich mein leergetrunkenes Glas hinter mich gegen die Wand/ respektive den Kamin.

Wie alle Russinnen habe ich mit 18 geheiratet und mit 20 mein erstes Kind gekriegt (und war mit 26 bereits geschieden).

Wie alle Russen esse ich viel Fleisch und verachte Vegetarier. Veganer kenne ich gar nicht.

Wie alle Russen tunke ich meinen Keks in den Tee, den Kakao, den Kaffee. Meinen Zwieback oder die Printen in die Milch. Brot stippe ich in die Suppe oder die Brühe. Alles was sich tunken oder stippen lässt, das tunke oder stippe ich.

 

-to be continued

Nacht und Tag

Literaturblog

Bücheratlas

Lesen und Reisen und noch dies und das

ancestors from katharinental

In memory of Katharinental - my ancestors hometown from 1817 until 1944

kafka on the road

Je me baladais sur l'avenue, le coeur ouvert à l'inconnu

brasch & buch

Oft über Bücher, aber auch über Selbsterdachtes

Kotti & Co

Die Mietergemeinschaft am Kottbusser Tor

aufgeblättert...

Luise blättert auf - recherchiert, durchgeblättert, kommentiert.

aufgeblättert...

Der Literaturblog aus Hamburg

travel and books

Wer sich für Bücher und Reisen interessiert ist hier richtig!

Wortverloren

Rezensionen und mehr

parasitenpresse

Verlag für neue Literatur

Birgit Böllinger

Büro für Text und Literatur

idahaeusser

Ich orte mit meinem Parabolspiegel Dinge und Geschichten aus dem Leben der Russlanddeutschen

Vladimir Vertlib - Schriftsteller

presented by jennycolombo.com creativeARTdirectors - salzburg - wien

Cha

the second website of Asian Cha

BücherFrauen

Ein Beitrag zur Debattenkultur in der Buchbranche

Mit leiser Stimme

Eine Plattform für sachlichen Diskurs

.LESELUST

Lesen, Vor-Lesen, gute Bücher

chairlounge

Bücher über kleine, große und fremde Welten

KLITERATUR

weil eine Antwort nicht einfach ist

In Foro - Städtisches Leben um 1300

Ein Blog über Historische Darstellung und das Mittelalter im Allgemeinen

CHARLY KÖNIG

Texte, Stories, Rezepte